Evangelische Schulgemeinschaft Niederlausitz gGmbH

Die Schulgemeinschaft Niederlausitz gGmbH blickt auf eine lange und erfolgreiche Entwicklung zurück. Was mit der Übernahme der Kindertagesstätte Tröbitz im Jahre 1992 begann, führte zur Gründung und Trägerschaftsübernahme von insgesamt 7 Schulen, 3 Kindertagesstätten und 5 Schulhorten. Die Kirchengemeinde Tröbitz nahm das Wagnis der Geschäftsführung einer so großen örtlichen Kindereinrichtung trotz mancher Bedenken auf sich. Als auch die Grundschule in ihrem Fortbestand gefährdet war (im Jahr 2000), fanden sich 21 mutige Familien zum Aufbau der evangelischen Bekenntnis-Grundschule Tröbitz.

Weitere Meilensteine:

2002: Übernahme Ev. Kindertagesstätte Bad Liebenwerda
2003: Gründung Ev. Grundschule Finsterwalde
2005: Gründung Ev. Gymnasium Doberlug-Kirchhain
2007: Gründung Ev. Grundschule Trebbus
2007: Gründung Ev. Gemeinschaftsschule Doberlug-Kirchhain
2008: Übernahme Ev. Grundschule Jüterbog
2016: Neueröffnung Ev. Kindertagesstätte Göllnitz
2017: Übernahme Ev. Grundschule Lübben

Von Kita bis Abi - Werden Sie Teil eines starken Netzwerkes!